040 / 851 07 838 harburg@alsterbildungsring.de

Kurs- und Anmeldebedingungen

Interessierte Schüler können kostenlos an einem Probeunterricht teilnehmen. Geschwister erhalten 10 % Ermäßigung.Zahlung erfolgt, zwecks reibungslosem Zahlungsverkehr, nur in Form des Lastschrifteinzugsverfahrens mittels einer Einzugsermächtigung, die dem Verein ausgestellt werden muss. An öffentlichen Feiertagen, regulären schulfreien Tagen oder Ferien werden keine Kurse seitens des Vereins durchgeführt. In diesen Monaten wird die Kursgebühr regulär abgebucht, ausgenommen davon sind die Sommerferien.

Alsterbildungsring e.V. behält sich das Recht vor, wenn seitens des Schülers dem Verein Schaden zugefügt wird, von diesen oder von seinen gesetzlichen Vertretern Schadensersatzansprüche zu fordern. Alsterbildungsring e.V. übernimmt keine Verantwortung für Schäden oder Krankheiten, die während der Kursteilnahme entstanden sein können. Alsterbildungsring e.V. behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die den Lauf und die Arbeit anderer Kursteilnehmer stören, sowie gegen die Kursordnung verstoßen, von der weiteren Teilnahme auszuschließen.

Die einmalige Anmeldegebühr beträgt 50,00 €

Die Vertragsparteien können den Kursvertrag bei nachgewiesenen außerordentlichen Umständen (Umzug, ernsthafte Krankheit u.ä.) verkürzen bzw. kündigen.

Die oben genannten Informationen und Bedingungen sind Bestandteil des Kursvertrages.

1. Eine Unterrichtsstunde beträgt 45 Minuten. Der Unterricht findet in Doppelstunden statt.

2. Die Hausaufgabenbetreuung istnur für Nachhilfekursteilnehmer.